Abnehmen lernen. In nur zehn Wochen!
nur EUR 18,95
Bei Amazon bestellen »
Blätter

Abnehmen mit einem Ernährungsplan

Die meisten Menschen verfolgen mit einem Ernährungsplan das Ziel viel abnehmen zu können.

Jedoch wollen die meisten Diät- Treibenden auch, dass dieses Ziel in sehr kurzer Zeit geschieht – dass dies jedoch nicht ohne körperliche Konsequenzen möglich ist, beweisen die Fakten. Es gibt nur die Möglichkeit entweder viel abnehmen zu können, oder schnell abnehmen zu können – beides ist illusorisch und der Versuch alleine vollkommen nutzlos.

Man kann es auslegen wie man will, bis zu 80 Prozent der Diät-Treibenden machen dies mit dem Ziel der Gewichtsreduktion. Mit dem Ernährungsplan abnehmen klingt nicht nur wirksam, nein, das ist es auch. Man isst kontrolliert und vor allem regulär wie bei Trennkost – denn genau dies machen viele falsch.

Gesund abnehmen mit der richtigen Ernährung

Ja, gesundes Abnehmen ist den meisten bekannt, jedoch geht es oftmals mehr darum innerhalb kürzester Zeit viel abnehmen zu können um in der kommenden Woche das enge schwarze Kleid, oder die Anzugshose anziehen zu können. Schnell abnehmen ist gerade heutzutage gang und gebe, da die Situationen in denen man optisch glänzen muss kurzfristig bekannt gegeben werden.

Also denken die meisten folglich, dass es keine wirkliche Alternative gibt, die jemanden gesund abnehmen lässt. Aber falsch gedacht: mit dem richtigen Durchhaltevermögen, der richtigen Form der Fettverbrennung und vor allem der gesunden Diät ist genau dies möglich: man kann viel abnehmen ohne seinen Körper dabei zu terrorisieren, man kann ebenfalls viel abnehmen ohne seinen Körper zu schädigen – jedoch muss man sich für einen der zwei Wege entscheiden.

Gewichtsverlust mit einem Ernährungsplan

Ernährungsplan abnehmenMit einem Ernährungsplan abnehmen ist in jedem Fall unumgänglich - jedoch wird dabei unterschieden, ob man viel abnehmen möchte oder schnell abnehmen möchte. In der letzten Variante sollte man daran denken, dass man nicht innerhalb von 14 Tage 20 Zentimeter Bauchumfang wegbekommt - das ist surreal und vor allem selbst mit größter, körperlicher Disziplin völlig ungesund.

Man kann schnell ein paar Kilos verlieren, muss sich aber immer darüber im Klaren sein, dass diese Möglichkeit meist nur von kurzfristiger Dauer und vor allem Freude ist. Die meisten fallen aufgrund der kurzen Zeit in ihr ursprüngliches Schema zurück und beginnen mit ihrer normalen Essgewohnheit erneut - so viel zum schnell abnehmen.

Viel sicherer ist es viel abnehmen zu wollen – ein solches Bedürfnis ist bei einem entsprechenden Gewicht vollkommen nachvollziehbar. Jedoch sollte man sich mit dem Wort „viel“ gleich auf einen längeren Zeitraum gefasst machen.

Die Fettverbrennung läuft in jedem Körper unterschiedlich und kann selbst mit der regulären Trennkost nicht um ein Vielfaches beschleunigt werden. Man muss sich den körperlichen Gegebenheiten anpassen, und sollte versuchen aus der gegenwärtigen Situation Mut und Kraft zu schöpfen - Trennkost und andere "Disziplinarmaßnahmen" hinsichtlich des Essverhaltens können dabei sehr hilfreich sein.

Der Weg zum Erfolg: Gewichtsverlust mit Willenskraft

Zunehmen geht leichter als abnehmen – das weiss jeder. Aus diesem Grund muss man gerade wenn man viel abnehmen will, mental stark sein. Man muss über einen längeren Zeitraum diszipliniert essen, darf sich weder hinreißen lassen noch frustriert werden durch eine mögliche Stagnation.

Essen kann Sucht bedeuten, aus diesem Grund fühlt es sich auch ähnlich wie bei einem Entzug an wenn man versucht einen dauerhaften Gewichtsverlust mit einer Diät zu erzielen.

Die richtige Diät hilft einem nur dabei gesund abnehmen zu können, sie hilft einem das Ziel zu erreichen. Laufen zum Endziel muss man schon selber, und wie jeder weiss ist der eigene Antrieb fundamental um seine Essgewohnheiten ein Leben lang umzustellen – ganz ähnlich wie bei einem trockenen Alkoholiker, der lernen muss mit Alkohol in Kontakt zu kommen ohne ihn zu trinken.

Ernaehrungsplan24.de © 2008-2012Datenschutz - Impressum -