Der Brockhaus Ernährung: Gesund essen - bewusst leben
nur EUR 49,95
Bei Amazon bestellen »
Blätter

Kinder Ernährung - Ernährungsplan für Kinder

Kinder Ernährung, Ernährungsplan für Kinder

Wie man sich um sein Kind kümmert ist jedem selber überlassen - dennoch sollte man einige Grundregeln beachten, die für das Wohlbefinden des Kindes unabdingbar sind. Dazu gehört beispielsweise die richtige Ernährung. Nutzt man einen Ernährungsplan und beschäftigt sich intensiv mit den Kleinen, kann man sicher sein, dass sie auch gesunde Dinge gerne essen.

Wenn man Kinder hat, fängt man an sich um Dinge zu kümmern, die vorher eher nebensächlich waren. Aus diesem Grund ist es in vielerlei Hinsicht wichtig, ein theoretisches Konstrukt vorab zu planen, das einem persönlich eine dauerhafte Orientierung ermöglicht.

Infolge dessen ist es empfehlenswert einen Ernährungsplan für Kinder zu erstellen, der nicht nur vitaminreich und ausreichend mit Mineralien versorgt, sondern der abwechslungsreich ist und den Kindern schmeckt.

Ernährungsplan für Kinder: Basteln als Lockmittel

Gerade der zuletzt genannte Punkt ist oftmals ein Konfliktherd in einer Familie. Die Mütter lieben es gesund und die Kinder weigern sich partout den Brokkoli oder Spinat zu essen. Man sollte versuchen den Ernährungsplan für Kinder so zu gestalten, dass sie Spass am Essen haben.

So ist beispielsweise die Wurst mit Gesicht besonders lecker, oder das Gesicht aus Gemüse und Nudeln. Gesundheit für Kinder ist ein Punkt, der nur den Eltern bewusst ist. Kinder verstehen nicht viel vom menschlichen Organismus, dementsprechend muss man mit Spiel und Verstand den Körper eines Menschen erklären. Nur so können Kinder verstehen warum Gemüse, Fleisch und andere Produkte wichtig sind.

Beispielsweise kann man spezielle Spiele zum Basteln besorgen, die gleichzeitig den menschlichen Organismus darstellen. So erkunden sie Stück für Stück ihren eigenen Körper.

Bücher für Kinder beim Essen

Um den Ernährungsplan für Kinder umzusetzen bedarf es ein paar Tricks. So versuchen manche Eltern ihre Kinder während des Essens abzulenken. Bücher für Kinder können aus diesem Grund eine angenehme Ablenkung sein, die das Essen fast in den Hintergrund geraten lässt. Aber auch Bücher über die Herkunft von Essen können sehr hilfreich sein, um den Umgang mit Nahrung verständlich machen zu können.

Lässt man Kinder gewähren und erlaubt ihnen schon frühzeitig am Essenstisch ihren Willen zu bekommen, dann kann es leicht passieren, dass es hinsichtlich der angemessenen Ernährung zu spät ist.

Ernährung für Kinder: Malen ist wichtig

Kinder lieben es meist sich kreativ zu beschäftigen - aus diesem Grund kann es wirksam sein die Kleinen bei der Essenszubereitung helfen zu lassen. Sie dürfen den Kochlöffel schwingen, vorsichtig Kleinigkeiten zubereiten - durch die aktive Mitarbeit haben sie eine völlig neue Bindung zum Essen.

Wichtig ist, dass bei all den kreativen Einfällen die fundamentale Pflicht nicht verloren geht: es muss regelmäßig, drei Mal am Tag gegessen werden. Auch Süßigkeiten sollten nur reduziert konsumiert werden, und selbstverständlich müssen Gemüse, Obst, Eiweiß und Kohlenhydrate ausreichend zu Verfügung stehen.

Dennoch sollte der Ernährungsplan für Kinder nicht allzu viele fettige Produkte oder sogar Fertiggerichte enthalten.

Gesundheit für Kinder

Alles was man für seine Kinder macht, geschieht mit viel Liebe und Hingabe. Gesundheit für Kinder ist in vielen Bereichen beachtenswert. Egal ob man Kleidung für Kinder kauft, das Essen zubereitet, den sichersten Weg zur Schule oder in den Kindergarten wählt - die Gesundheit der Kinder ist das oberste Gebot.

Verliert man diese Priorität aus den Augen, fangen die meisten Eltern früher oder später an, sich Vorwürfe zu machen - man kann sich gerade in den frühen Jahren niemals zu sehr um die Gesundheit seines Kindes bemühen. Kauft man die günstige Kleidung für Kinder, oder bevorzugt biologisch angebaute Produkte, tut man nicht nur etwas für sein Kind, sondern auch für die gesamte Umwelt.

Ernaehrungsplan24.de © 2008-2012Datenschutz - Impressum -